Närrisches Treiben an der MM Aspern

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Februar 2018]

 

Den Faschingsausklang feierten auch unsere Schülerinnen und Schüler aus der 1D und 1E gebührend. Lachen, Lebenslust, Spiel und Spaß rückten an diesem Faschingsdienstag in den Vordergrund.

 

Dabei war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt – Faschingskrapfen gehören einfach zum Fasching dazu! Lachen macht eben Appetit und wirkt obendrein ansteckend – eine nette Begleiterscheinung!

 

Besonders bedanken möchten wir uns bei zwei Schülerinnen und zwei Schülern der FMS, die uns in der 1D tatkräftig unterstützten. Groß hilft Klein lautete das Motto an diesem Faschingsdienstag – und die vier – Jaqueline, Vanessa, Lukas und Eric – haben ihre Sache wirklich gut gemacht. Schülerinnen und Schüler, die man vorher vier Jahre lang unterrichtet hat, dann als Partner und Helfer bei der Gestaltung einer Faschingsfeier an der Seite zu haben – ein tolles Gefühl, nicht nur im Fasching! An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an euch vier!

 

Das Bild ganz unten zeigt übrigens unsere eifrigen Helfer nach getaner Arbeit.