Drucken

 

Vom Winde verweht

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Oktober 2019]

 

Diesen Filmklassiker erlebte die 3D-Klasse Mitte Oktober im wahrsten Sinne des Wortes. Grillen auf der Donauinsel (unser erster gemeinsamer Ausflug zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls) stand auf dem „Stundenplan“. Regenschauer und Windböen wollten unsere Spielverderber werden.

 

Das ließen wir jedoch nicht zu. Kurzfristig verlegten wir unser Grillen aufs Schulgelände – für Würstel und Co. gab es somit kein Entrinnen. Die Zeit bis zum gemeinsamen Essen in der Klasse verbrachten wir dann mit dem Schnitzen von Kürbissen – Halloween steht vor der Tür. Und nachdem die Schülerinnen und Schüler von sich aus eine „Halloweenfeier“ in der Klasse vorschlugen, wurde die nötige Dekoration schon einmal von ihnen hergestellt.

 

Die folgenden Fotos zeigen unsere „Schnitzmeister_innen“ bei der Arbeit. Und ja, der Griller wurde tatsächlich „angeworfen“ – das Essen schmeckte bloß so gut, dass dabei niemand mehr ans Fotografieren dachte…